© www.puzzlekoenig.de
Home News Zeitungsberichte Fernsehberichte Galerie Galerie 5000+ Kontakt

24 000 Puzzleteile beim Johannesberger Schulfest

24 000 Puzzleteile ergeben ein überdimensionales Bild: Puzzlekönig Peter Schubert hat in der Johannesberger Grundschule nach eigenen Angaben das größte Puzzle der Welt aufgebaut. Fünfeinhalb Monate hat er Stück für Stück aneinandergefügt. Zu sehen ist auf dem 4,28 Meter langen und 1,57 Meter breiten Puzzle eine Unterwasserwelt, das Meer samt Segelregatta und das Weltall. Das Bild vereint Tierwelt, Technik und Wissenschaft in einem
 Die Johannesberger haben am Samstag den Abschluss der energetischen Sanierung an der Mühlberg-Schule gefeiert. Zwei Jahre lang hat die Renovierung gedauert (wir berichteten). Auch der Hort für die Schulkinder ist nun in der Grundschule untergebracht und erspart den 60 Mädchen und Jungs, die dort angemeldet sind, den Weg über die Hauptstraße zum Kindergarten. Dort waren sie übergangsweise untergebracht. Beim Fest gab es Musik, Gesang, Theater, Führungen und das »größte Puzzle der Welt«. »Ausdauer und Fantasie« brauche man als Puzzler, verrät Peter Schubert. Ein waches Auge für die richtigen Teile zu haben, könne man trainieren, sagt der Puzzlekönig. Geduld dagegen nicht. »Wenn ich beim Einkaufen lange in einer Schlange stehe, werde ich auch ungeduldig«, verrät der 44 Jahre alte Betriebsschlosser
fee/Foto: Schilde
Besucherzaehler